Foto: R. Süs
Für Kinder von Kindern

„Wir sind dankbar für alle Spenden, ob groß oder klein“, so die Aussage von Eliane Glahn vom Deutschen Kinderschutzbund in der Heinrich-Weber-Schule Lemberg.

Foto: VG-Verwaltung
Entdecken Sie die Homepage der Grundschule Lemberg

Die neue Homepage der Grundschule Lemberg ist online.
Die Präsenz wurde überarbeitet und mit einem "Responsive-Design" versehen, somit lässt sie sich problemlos mit allen Endgeräten, z.B. Computer, Tablet oder Smartphone darstellen. Inhaltlich wurde die Seite neu strukturiert.

Willkommen an der Heinrich-Weber-Schule

Die Heinrich-Weber-Schule im südwestpfälzischen Lemberg ist eine Grundschule, die als Bilinguale Schule, als Schwerpunktschule und als Ganztagsschule in Angebotsform geführt wird.

Unsere Schule ist zweizügig und wird in acht Klassen von 151 Schülerinnen und Schülern besucht. Eine unserer beiden ersten Klassen mit 15 Kindern, eine der zweiten Klassen mit 21 Schülerinnen, eine dritte Klasse mit 18 Kindern und eine vierte Klasse mit 23 Schülern werden bilingual deutsch/englisch unterrichtet. Seit Beginn des Schuljahres 14/15 ist der bilinguale Zweig voll ausgebaut werden.

63 Kinder besuchen montags bis donnerstags die verpflichtende Ganztagsschule. Freitags gibt es am Nachmittag eine weitere Betreuung, die von der Verbandsgemeinde finanziert wird und an der etwa 15 Kinder teilnehmen. Neben der Ganztagsschule gibt es die betreuende Grundschule: Hier werden Kinder der Klassen 1 und 2 montags bis freitags  nach ihrem Unterrichtsschluss um 11.35 Uhr bis 12.25 Uhr betreut. Für die Betreuung zwischen 11.35 und 12.25 Uhr sowie für die Betreuung am Freitagnachmittag erhebt der Schulträger einen Unkostenbeitrag von 60 Euro pro Jahr.

Zum Schulgebiet der Schule gehören neben Lemberg auch Ruppertsweiler, Salzwoog, Langmühle, Glashütte, Rodalber Hof und Kettrichhof.

Achtung!

Ferien- und Schließtage:

Brückentage:
Montag, den 30.04.2018 (vor dem Tag der Arbeit)
Mittwoch, den 02.05.2018 (nach dem Tag der Arbeit)
Freitag, den 11.05.2018 (nach Christi Himmelfahrt)
Freitag, den 01.06.2018 (nach Fronleichnam - Ausgleichstag für den Präsentationstag)